Energie in Bewegung

Im Therapiezentrum direkt im Haus biete ich Ihnen drei Therapieprogramme an, welche Ihren Urlaub in Serfaus unvergesslich machen.

Qigong11
Qi-Gong

ist ein Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und ist wohl die Urform sämtlicher Bewegungstherapien, aber auch der Kampfkünste. Es bedeutet so viel wie „Energie Üben“. Durch bestimmte Bewegungsabläufe, der Atemtechnik und autosuggestiver Vorstellungskraft, wird der Energiefluss im Körper optimiert. Somit werden Beschwerden gelindert, beziehungsweise Harmonie und innere Balance wieder hergestellt..

yoga 1
Strömen (Jin Shin Jyutsu)

fördert die Gesundheit und stärkt die Lebenskraft. Die Hände berühren sanft und gezielt bestimmte Bereiche des Körpers, die ca. handtellergroßen Energietore. Generell werden zwei Energietore für einige Minuten miteinander verbunden. Durch die Berührung werden diese belebt, die Energieströme gestärkt und die Selbstheilungskraft aktiviert.

Tuina-Massage-soll-Energien-fliessen-lassen-200224044-001
TuiNa

Die TuiNa-Therapie ist eine der wirksamsten manualtherapeutischen Massageformen. Sie basiert auf der Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wo sie in der Therapie einen hohen Stellenwert einnimmt. In der Tuina-Therapie werden sowohl punktuelle als auch großflächige Massagetechniken angewandt.

Diese  Methoden  helfen uns,  Körper, Geist und Seele zu harmonisieren und in Balance zu halten. Es werden dadurch auch unsere Selbstheilungskräfte aktiviert.

Fotos vom Haus © bestundpartner.com